IVPN Bewertung: Unser ausführlicher Test 2022

📣 Achtung: Dieser VPN kann derzeit nicht von uns empfohlen werden. Bitte wählen Sie eine Alternative aus unseren besten VPNs wie NordVPN oder ExpressVPN.

 

Insgesamt waren wir von IVPN ziemlich beeindruckt. Sie bieten eine großartige Mischung aus Geschwindigkeit, Sicherheit und Funktionen, und das alles zu einem sehr günstigen Preis. Was die Geschwindigkeit angeht, ist IVPN eines der schnellsten VPNs, die wir getestet haben, und es gab keine Probleme beim Streaming von HD-Videos oder beim Herunterladen großer Dateien. Was die Sicherheit betrifft, so verwenden sie eine militärische Verschlüsselung und haben eine strikte No-Logs-Politik. Und was die Funktionen angeht, so haben sie eine große Auswahl an Serverstandorten, darunter auch einige schwer zu findende wie Russland und die Türkei. Insgesamt würden wir IVPN jedem empfehlen, der ein schnelles, sicheres VPN sucht.

IVPN: Test der Sicherheit

Die Sicherheit im Internet ist heutzutage von größter Bedeutung. Jeder, der vertrauliche Informationen über das Internet verschickt – und das ist so gut wie jeder – muss sicher sein, dass seine Daten vor neugierigen Blicken geschützt sind. Eine Möglichkeit, die Sicherheit im Internet zu gewährleisten, ist die Verwendung eines Virtual Private Network (VPN). Ein VPN verschlüsselt Daten, die über das Internet gesendet werden, und macht sie für jeden unlesbar, der versucht, sie abzufangen. IVPN ist ein VPN-Dienst, der seinen Benutzern „militärische“ Sicherheit verspricht. Ich beschloss, IVPN auf die Probe zu stellen und zu sehen, ob es seinen Ansprüchen gerecht wird. Insgesamt war ich von der Sicherheit, die IVPN bietet, beeindruckt. Meine Daten waren zu jeder Zeit sicher verschlüsselt, und ich hatte nie das Gefühl, dass meine Informationen gefährdet waren. Ich würde IVPN auf jeden Fall jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer zuverlässigen Möglichkeit ist, seine Daten zu schützen.

IVPN: Geschwindigkeit im Test

Wenn es um VPNs geht, ist die Geschwindigkeit oft das erste, woran die Leute denken. Schließlich möchte niemand, dass seine Internetverbindung langsamer wird. Aber die Geschwindigkeit ist nur ein Teil der Gleichung. Um das bestmögliche VPN-Erlebnis zu erhalten, müssen Sie einen Anbieter finden, der sowohl schnelle Geschwindigkeiten als auch zuverlässige Verbindungen bietet. IVPN ist ein solcher Anbieter. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass IVPN in der Lage war, durchgehend schnelle Geschwindigkeiten zu liefern, selbst wenn die Verbindung zu Servern an weit entfernten Standorten hergestellt wurde. Und da IVPN starke Verschlüsselungsstandards verwendet, können Sie sicher sein, dass Ihre Daten vor neugierigen Blicken geschützt sind. Wenn Sie also auf der Suche nach einem VPN sind, das Ihnen sowohl schnelle Geschwindigkeiten als auch Sicherheit bietet, ist IVPN eine Überlegung wert.

Wie gut funktioniert IVPN beim Streaming?

Beim Streaming kommt es auf die Geschwindigkeit an. Wenn Ihre Verbindung zu langsam ist, werden Sie am Ende mit einem Puffersymbol und einer frustrierenden Wartezeit konfrontiert. Aus diesem Grund verwenden immer mehr Menschen VPNs (virtuelle private Netzwerke), um ihr Streaming-Erlebnis zu verbessern. Aber wie gut funktionieren VPNs beim Streaming? Die Antwort hängt von einigen Faktoren ab. Erstens sind nicht alle VPNs gleich gut. Einige sind viel schneller als andere, daher ist es wichtig, einen seriösen Anbieter zu wählen. Zweitens spielt Ihr Standort eine Rolle. Wenn Sie versuchen, Inhalte aus einem Land mit strengen Internetzensurgesetzen zu streamen, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, einen Server zu finden, der die Beschränkungen umgehen kann. Schließlich spielt auch die Qualität Ihrer Internetverbindung eine Rolle. Selbst das beste VPN kann eine langsame oder unzuverlässige Verbindung nicht ausgleichen. Alles in allem ist ein VPN jedoch in der Regel eine Investition wert, wenn Sie Ihr Streaming-Erlebnis verbessern möchten.

Geoblocking mit IVPN umgehen

Geoblocking ist für viele Internetnutzer eine frustrierende Realität. Egal, ob Sie versuchen, auf Ihren Lieblings-Streamingdienst zuzugreifen, während Sie im Ausland unterwegs sind, oder ob Sie einfach nur regionale Inhalte aus einem anderen Land ansehen möchten, Geoblocking kann Sie daran hindern. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, Geoblocking mit einem Virtual Private Network (VPN) zu umgehen. Ein VPN verschlüsselt Ihren Internetverkehr und leitet ihn über einen Server an einem anderen Ort. So können Sie Geoblocking umgehen, indem Sie so tun, als wären Sie in einem anderen Land. Darüber hinaus kann ein VPN auch dazu beitragen, Ihre Privatsphäre und Sicherheit im Internet zu verbessern, indem es Ihre wahre IP-Adresse verbirgt und Ihren Datenverkehr verschlüsselt. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Geoblocking zu umgehen, kann IVPN die perfekte Lösung sein.

IVPN einrichten und nutzen

Internetnutzer sind nicht so anonym, wie sie vielleicht glauben. Wenn sie sich mit dem Internet verbinden, ist ihre IP-Adresse für jeden sichtbar, der danach sucht. Dies kann für Nutzer, die ihre Privatsphäre schätzen, ein Problem darstellen, da es anderen ermöglichen kann, ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, Ihre IP-Adresse vor neugierigen Blicken zu verbergen: durch die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks (VPN). Ein VPN verschlüsselt Ihre Internetverbindung und leitet sie über einen Server an einem anderen Ort. Dadurch wird der Eindruck erweckt, dass Sie von diesem Server aus auf das Internet zugreifen und nicht von Ihrem tatsächlichen Standort aus. Es gibt zwar viele VPN-Anbieter, aber IVPN ist einer der angesehensten Namen in der Branche. Die Einrichtung von IVPN ist ein unkomplizierter Prozess: Laden Sie einfach die App herunter und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an. Von dort aus können Sie einen Serverstandort auswählen und sich mit erhöhter Privatsphäre und Sicherheit mit dem Internet verbinden.

Alternative: IVPN Einrichtung auf dem Router

Die Einrichtung eines Virtual Private Network (VPN) auf Ihrem Router kann eine gute Möglichkeit sein, um sicherzustellen, dass alle Ihre Geräte geschützt sind, wenn Sie online sind. Ein VPN verschlüsselt Ihren Datenverkehr und leitet ihn über einen Server an einem anderen Standort, so dass niemand Ihre Aktivitäten abfangen oder überwachen kann. Es gibt zwar viele verschiedene VPN-Anbieter, aber wir empfehlen IVPN. Sie bieten einen zuverlässigen Service mit starken Sicherheitsfunktionen, und ihre Software lässt sich auf den meisten Routern leicht einrichten. Sobald Sie sich für ein IVPN-Konto angemeldet haben, folgen Sie diesen Schritten, um loszulegen:

1. Melden Sie sich bei der Weboberfläche Ihres Routers an und öffnen Sie die Seite mit den VPN-Einstellungen.

2. Geben Sie die Adresse des IVPN-Servers, mit dem Sie sich verbinden möchten, in das Feld „Serveradresse“ ein.

3. Wählen Sie die „Verschlüsselungsmethode“, die Sie verwenden möchten. Wir empfehlen AES-256-CBC für die beste Sicherheit.

4. Geben Sie Ihren IVPN-Benutzernamen und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein.

5. Klicken Sie auf „Verbinden“, um den Vorgang abzuschließen.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, werden alle Geräte in Ihrem Netzwerk durch die IVPN-Verbindung geschützt. Dazu gehören Laptops, Smartphones, Tablets, Smart-TVs und alle anderen Geräte, die sich mit Ihrem Router verbinden können. Denken Sie daran, dass Sie alle Geräte, die bereits mit Ihrem Netzwerk verbunden waren, bevor Sie das VPN eingerichtet haben, erneut verbinden müssen, da sie sonst nicht geschützt sind.

Wie vertrauenswürdig ist IVPN? Unsere ehrliche Bewertung

IVPN ist ein virtuelles privates Netzwerk mit einer langen Geschichte in der Bereitstellung von Online-Datenschutz- und Sicherheitsdiensten. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Malta. IVPN hat ein starkes Engagement für den Online-Datenschutz und die Sicherheit und verfügt über eine Reihe von Funktionen, die es zu einer guten Wahl für diejenigen machen, die auf der Suche nach einem VPN-Anbieter sind: In erster Linie bietet IVPN eine No-Logs-Politik, was bedeutet, dass Ihre Online-Aktivitäten nicht verfolgt oder vom Unternehmen überwacht werden. Darüber hinaus verwendet IVPN starke Verschlüsselungsprotokolle, um Ihre Daten zu schützen, und bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, wie z. B. einen Kill-Switch und DNS-Leckschutz. Insgesamt ist IVPN eine zuverlässige und sichere Wahl für alle, die einen VPN-Anbieter suchen. Allerdings gibt es einige Dinge zu beachten. Erstens ist IVPN nicht billig – es kostet $10 pro Monat für den Basisplan – und bietet keine kostenlose Testversion an. Darüber hinaus können die Geschwindigkeiten der IVPN-Server je nach Tageszeit und Standort des Nutzers variieren. Dennoch ist IVPN eine vertrauenswürdige und sichere Wahl für alle, die einen VPN-Anbieter suchen.

Was kostet IVPN? – Preise und Abos

IVPN ist ein kostenpflichtiger VPN-Dienst, der sowohl monatliche als auch jährliche Abonnementpläne anbietet. Der Monatsplan kostet 9,95 $ und der Jahresplan 77,40 $, was 6,45 $ pro Monat entspricht. IVPN bietet auch eine 3-tägige Testversion für 2,50 $ an. Die Preise von IVPN liegen am oberen Ende des VPN-Marktes, aber sie bieten eine Reihe von Funktionen, die die Kosten rechtfertigen. Erstens hat IVPN eine strikte No-Logs-Politik, die sicherstellt, dass Ihre Daten und Aktivitäten niemals gespeichert oder überwacht werden. Zweitens verwendet IVPN militärische Verschlüsselung, um Ihre Daten vor Hackern und staatlicher Überwachung zu schützen. Drittens bietet IVPN unbegrenzte Bandbreite und Serverwechsel, so dass Sie immer die schnellstmögliche Verbindung finden können. Und schließlich verfügt IVPN über Server in über 40 Ländern, so dass Sie viele Möglichkeiten haben, geografisch eingeschränkte Inhalte freizugeben. Insgesamt ist IVPN eine großartige Option für diejenigen, die bereit sind, für Premium-Funktionen und Datenschutz etwas mehr zu bezahlen.

Ist IVPN gratis verfügbar?

Nein, IVPN ist nicht kostenlos erhältlich. Es gibt eine 7-tägige kostenlose Testversion, aber danach müssen sich die Nutzer für ein kostenpflichtiges Abonnement anmelden. IVPN bietet eine Reihe von Funktionen, die es von anderen VPN-Anbietern abheben, darunter eine militärische Verschlüsselung und eine strikte No-Logging-Politik. Aus diesen Gründen ist IVPN einer der beliebtesten VPN-Anbieter bei Nutzern, die Wert auf Privatsphäre und Sicherheit legen. All diese Funktionen haben jedoch ihren Preis, und IVPN ist nicht der billigste VPN-Anbieter auf dem Markt. Nutzer, die nach einer kostenlosen VPN-Option suchen, sollten einen der vielen anderen Anbieter in Betracht ziehen, die kostenlose Tarife mit weniger Funktionen anbieten.

IVPN Erfahrungen: Fazit

Insgesamt war ich mit IVPN sehr zufrieden. Die Software war einfach zu bedienen und die Verbindungsgeschwindigkeiten waren gut. Ich schätze auch die Tatsache, dass IVPN eine Geld-zurück-Garantie anbietet. Das macht es zu einer großartigen Option für jeden, der einen zuverlässigen VPN-Dienst sucht. Probieren Sie es aus, Sie werden nicht enttäuscht sein!

IVPN Test
Unsere Erfahrungen
0.0/5