Wenn Sie bereit sind, Ihre Daten in Ihre eigenen Hände zu nehmen und Ihr eigenes Blog laufen zu lassen, Ihre eigenen Fotos zu besitzen und Ihre eigenen Anwendungen zu bewirten, ist es Zeit, einen guten Netzwirt zu finden, der es alle auf das Netz für Sie setzen kann, Ihnen die Werkzeuge, die Bandbreite und den Speicher zu geben, den Sie benötigen, und Sie zu unterstützen, wenn Sie Hilfe benötigen. Glücklicherweise gibt es Dutzende großartiger Unternehmen, die nach Ihrem Geschäft suchen, und diese Woche werden wir fünf der besten Unternehmen auf der Grundlage Ihrer Nominierungen untersuchen.

Anfang der Woche haben wir Sie gefragt, welche Hosting-Unternehmen Ihrer Meinung nach die besten sind und haben Ihnen die beste Kombination aus Preis, Bandbreite, Speicherplatz und Kundensupport angeboten. Sie sind mit über 300 Nominierungen für mehr als 100 Unternehmen zurückgekommen, aber leider haben wir nur Platz für die ersten fünf.

Der Große Trialo Webhoster Test

1. Dreamhost

Dreamhost ist einer der populärsten Web-Hosts und bietet sowohl Standard Shared-Pläne ab 8,95 $/Monat als auch dedizierte Server-Pläne für Kunden mit größerer Bandbreite und Verfügbarkeit. Das Unternehmen hat einen Ruf für regelmäßige Vergünstigungen und zusätzliche Funktionen für seine Kunden, einschließlich der One-Click-Installationen für Blogging und Galerie-Software, die Ihre eigene Website schnell und einfach. Dreamhost hat auch keine Angst davor, Ihnen wertvolle Funktionen anzubieten: unbegrenzte E-Mail-Konten, Unterstützung für Google-Anwendungen, unbegrenzte Bandbreite, unbegrenzte Datenbanken und vieles mehr. Kunden-Support ist verfügbar, wenn Sie es brauchen, und das Unternehmen hat eine große Geld-Back-Uptime-Garantie. Hier können Sie alle Pläne von Dreamhost einsehen.

2. Hostgator

Hostgator rollt den roten Teppich für seine neuen Kunden mit unbegrenzter Bandbreite, unbegrenztem Speicherplatz, unzähligen einfach zu installierenden Website-Vorlagen und einer Uptime-Garantie, die alle bei $3,96/Mo für ihre günstigsten Pläne beginnt. Selbst ihre Low-End-Pläne bieten unbegrenzte E-Mail, 1-Klick-Installationen und ein Google Adwords Guthaben von 100 $ für alle Ihre Kunden-Gebäude braucht.

3. Bluehost

Bluehost beginnt seine Shared Hosting-Pläne bei $4.95/mo, und für Ihr Geld erhalten Sie unbegrenzte Bandbreite, unbegrenzten Speicherplatz, unbegrenzten Dateitransfer, unbegrenzte E-Mail, eine kostenlose Domain-Registrierung und vieles mehr. Auch ihre grundlegenden Pläne bieten unbegrenzt gehostete Domains, Domain-Parking, E-Commerce-Funktionen und mehr, einschließlich der One-Click-Wordpress-Installationen, Datenbanken und vieles mehr. Sie können alle Features von Bluehost hier ausprobieren.

4. Linode

Sie können Ihre Website oder Fotogalerie mit Linode hosten, aber im Gegensatz zu anderen traditionellen Hosting-Unternehmen, die gemeinsam genutzte Hosting-Lösungen anbieten, bietet Linode Virtual Private Server Hosting (VPS) an, wo Sie einen virtuellen Server mit dem Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Dateitransfer, den Sie für jede Anwendung benötigen, die Sie erstellen oder die Sie hosten, hochfahren. Einige Benutzer verwenden ihre Linode-Server sogar als Remote-Desktop-Ersatz, andere verwenden sie als private, Cloud-basierte Applikationsserver und wieder andere verwenden sie, um ihre Webapps, entwickelten Anwendungen und Blogs zu hosten. Sie erhalten vollen SSH- und Root-Zugriff auf Ihren Servern, garantierte Ressourcen und Ihre Wahl der Linux-Distribution auf den von Ihnen erworbenen Servern. Die Preise variieren je nach Art des Servers, den Sie suchen und die Ressourcen, die Sie haben möchten, aber beginnen bei $19.95/mo. Alle Angebote von Linode könnt ihr euch hier anschauen.

5. A Small Orange

Ein Small Orange Hosting erinnert mich ein wenig daran, wie einige unserer Mitbewerber früher in ihrem Leben aussahen – heimische Hosting-Unternehmen mit einem ernsthaften Fokus auf Kundenservice statt Größe und Umfang. Mit A Small Orange, können Sie eine Vielzahl von Plänen mit verschiedenen Bandbreiten und Speicherplatz Optionen, die auch unbegrenzte Datenbanken, unbegrenzte E-Mail-Adressen, unbegrenzte Subdomains, und mehr für so niedrig wie $ 35/yr ($ 2,91 $ / mo). Wenige ihrer Pläne bieten die gleiche Art der unbegrenzten Scheibe und der Bandbreite Wahlen an, die Sie von den grossen Kerlen sehen, aber eine kleine Orange stellt sie mit Plänen nach, um jedem Etat und jeder Notwendigkeit, ausführlichen Statistiken, Bit für Bitaufsteigen für Leute zu entsprechen, die Notwendigkeiten haben, die zwischen Pläne fallen, und mehr. Außerdem verpflichtet sich A Small Orange zu echtem, qualitativ hochwertigem Kundensupport, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Alle Pläne von A Small Orange finden Sie hier.

Jetzt, da Sie die fünf besten Webhosts gesehen haben, ist es an der Zeit, sie zu einer all out Abstimmung zu bringen, um den Gewinner zu bestimmen.

Ehrenvolle Erwähnungen dieser Woche schließen Rackspace, das persönliche und Unternehmenshosting und Plattformdienstleistungen (unterstützt durch fanatischen Support!”) und fast freie Rede anfasst, ein Anwärter in unserem letzten Blick an den persönlichen Netzwirten mit ein, die außergewöhnliche bewirtenpläne für so niedrig wie $0.25 und Versprechungen anbietet, um Sie nur zahlen zu lassen für, was Sie verwenden. Schließlich sollten wir zumindest InMotion Hosting erwähnen, das sich sehr bemüht hat, die Kunden dazu zu bringen, für sie zu stimmen.