VPN kostenlos » TOP 5 Gratis-Anbieter 2022

5 beste kostenlose VPNs

Die folgenden fünf VPNs ermöglichen Ihnen anonyme Online-Aktivitäten, ohne einen Cent zu bezahlen.

ProtonVPN
Hotspot Shield Kostenloses VPN
Windscribe
TunnelBear
Speedify VPN

ProtonVPN

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten kostenlosen VPN sind, ist ProtonVPN eine großartige Option. ProtonVPN protokolliert Ihre Aktivitäten nicht und ist werbefrei. Es gibt auch keine Daten- oder Geschwindigkeitsbegrenzungen. Mit ProtonVPN haben Sie die Gewissheit, dass Sie ein Höchstmaß an Privatsphäre genießen, da es zu den besten kostenlosen VPN-Diensten gehört. Allerdings bietet das VPN nur drei Serverstandorte und funktioniert nicht mit Netflix, was für manche ein Nachteil sein kann.

Vorteile

  • Keine Logs-Richtlinie
  • Keine Werbung
  • Schnelle Geschwindigkeiten für kurze Entfernungen

Nachteile

  • Blockiert jeglichen Torrent-Verkehr
  • Kein Live-Chat für den Kundensupport

ProtonVPN Free ist das sicherste kostenlose VPN ohne Werbung und profitiert von einer datenschutzfreundlichen Protokollierungspolitik und AES-256-Verschlüsselung, genau wie die kostenpflichtige Version. Die kostenlose Version von ProtonVPN ist daher die beste Wahl für Sie, um den Internetverkehr zu anonymisieren und öffentliche Wi-Fi-Verbindungen zu sichern.

Hotspot Shield Kostenloses VPN

Hotspot Shield ist eines der besten kostenlosen VPNs mit einem Datenvolumen von bis zu 500 MB pro Tag. Es ist außerdem einfach zu bedienen und ermöglicht eine Google Chrome-Erweiterung. Außerdem bietet Hotspot Shield Free VPN beeindruckende Geschwindigkeiten, wenn auch nicht so schnell wie die kostenpflichtige Version. Hotspot Shield VPN gilt als eines der vertrauenswürdigsten und sichersten VPNs. Außerdem verfügt es über schicke Apps, die optimal funktionieren.

Sparangebot: Senken Sie Ihre Rechnungen in wenigen Minuten! BillCutterz verhandelt mit Ihren Dienstleistern über niedrigere Rechnungen. Schicken Sie uns Ihre Rechnungen noch heute!

Vorteile

  • Bis zu 500MB täglich kostenloses Datenvolumen
  • Protokollierung der privaten Politik
  • Schnelle Geschwindigkeiten

Nachteile

  • Begrenzt auf einen Standort in den USA
  • Sperrt den Zugang zu Netflix

Hotspot Shield ist im Allgemeinen ein ausgezeichnetes kostenloses VPN, aber seine kostenpflichtige Version ist noch besser. Benutzer schätzen das VPN für seine hohen Geschwindigkeiten. Mit der kostenlosen Version kann jedoch nur ein Gerät gleichzeitig das Netzwerk nutzen, und die kostenlosen Server unterstützen weder Streaming noch Spiele.

Windscribe

Ein weiteres kostenloses VPN, das Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, ist Windscribe. Sie können mit dem kostenlosen Windscribe VPN beginnen und auf die kostenpflichtige Version wechseln, wenn Sie dazu bereit sind. Das kostenpflichtige Abonnement oder Windscribe Pro bietet mehr Vorteile, aber die kostenlose Version bietet Ihnen ein Datenvolumen von 10 GB pro Monat.

Vorteile

  • Erlaubt Torrenting und P2P auf den meisten Servern
  • Private Logging-Politik ermöglicht maximale Sicherheit und Schutz
  • Funktioniert optimal in China und anderen zensierten Regionen
  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen

Nachteile

  • Langsamere Geschwindigkeiten bei Ferngesprächen
  • Kein Live-Chat
  • Eigenschaften

Sowohl der kostenpflichtige als auch der kostenlose Tarif von Windscribe VPN bieten gleichbleibende Geschwindigkeiten an jedem Ort, ein vielfältiges Netzwerk von Standortservern und eine große Auswahl an Windows-Anwendungen, iOS, Linux und Android. Der einzige Unterschied ist, dass die Premium-Version Ihnen unbegrenzte Daten zur Verfügung stellt.

TunnelBear

Einer der bekanntesten kostenlosen VPNs ist TunnelBear. Stellen Sie sich jedoch darauf ein, dass die kostenlose Version nur ein sehr begrenztes Datenvolumen bietet, da sie dazu gedacht ist, die Nutzer zu testen, bevor sie sich für einen kostenpflichtigen Plan anmelden. Positiv ist, dass TunnelBear behauptet, das einzige Verbraucher-VPN zu sein, das jährliche Sicherheitsprüfungen durchführt und die Ergebnisse veröffentlicht. Außerdem behaupten die Nutzer, dass es schnell eingerichtet ist.

Vorteile

  • Hat einzigartige Sicherheitsfunktionen
  • Einfach zu installieren und einzurichten

Nachteile

  • Bis zu 500 MB monatliches Datenvolumen

TunnelBear gehört zu den sichersten VPN-Diensten, dank seiner Standard-Verschlüsselungsmethoden, die die Sicherheit Ihrer Verbindung erhöhen. Probieren Sie TunnelBear aus, wenn Sie sich nicht an der extrem begrenzten Datenmenge stören.

Speedify VPN

Wenn Geschwindigkeit ein wichtiger Faktor bei der Suche nach einem kostenlosen VPN ist, sollten Sie Speedify VPN in Betracht ziehen. Das VPN wird für schnellere Geschwindigkeiten auf die ersten 2 GB Datennutzung pro Monat kostenlos aufgestockt. Das Unternehmen ist in Philadelphia ansässig und ermöglicht es Ihnen, von Ihrer verfügbaren Bandbreite zu profitieren. Mit dem VPN können Sie von der firmeneigenen Channel-Bonding-Technologie profitieren, die für superschnelle Verbindungen sorgt.

Vorteile

  • Schnellste Geschwindigkeiten auf globalen Servern
  • Benutzerdefiniertes Protokoll
  • Starke Verschlüsselung

Nachteile

  • Begrenztes monatliches Datenvolumen
  • Die kostenlose Version unterstützt nicht Netflix, Hulu oder HBO

Speedify ist ein anständiges VPN mit einem benutzerdefinierten Protokoll, militärischen Sicherheitsfunktionen und hohen Geschwindigkeiten. Dank der benutzerfreundlichen Apps auf Standard-Betriebssystemen hebt sich Speedify von anderen Anbietern ab.

Das VPN wird mit einer kostenlosen 2-GB-Bandbreite zum Testen des Dienstes geliefert. Sie können sich jederzeit für den Premium-Tarif entscheiden, um auf die ungemessenen Daten des VPNs zuzugreifen. Sie können auch von der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie profitieren, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Probleme mit kostenlosen VPNs

Kostenlose VPNs sind besser als gar keine, aber sie haben auch einige Schattenseiten. Hier sind einige Risiken, die mit der Nutzung eines kostenlosen VPNs verbunden sein können.

Unzuverlässiger Service: Kostenlose VPNs sind nicht so ausgefeilt oder optimiert wie kostenpflichtige VPNs. Außerdem gibt es keinen Rund-um-die-Uhr-Support, falls etwas schief geht. Es kann Wochen dauern, bis das Problem behoben ist.
Geschwindigkeits-, Daten- und Nutzungsbeschränkungen: Kostenlose VPNs haben einen eingeschränkten Funktionsumfang und sind in Bezug auf Geschwindigkeit, Bandbreite und Datenmenge begrenzt.
Eingeschränkter regionaler Zugang: Kostenlose VPNs sind nicht in allen Ländern verfügbar.
Probleme mit dem Datenschutz: Sie wollen ein VPN, das Ihre Privatsphäre beim Surfen schützt, aber Sie sollten von kostenlosen Versionen nicht so viel erwarten wie von Premium-Versionen.

Ein kostenpflichtiges VPN kann Herausforderungen mit sich bringen, wenn Sie Ihre Hausaufgaben nicht machen, aber sie sind zuverlässiger als kostenlose VPNs. Wenn Sie auf der Suche nach den sichersten Online-Aktivitäten sind, sollten Sie sich für die kostenpflichtigen VPNs entscheiden. Wenn Sie vorübergehend Zugang zur Privatsphäre haben möchten, ist ein kostenloses VPN eine Lösung. Für langfristiges privates Surfen ist es jedoch möglicherweise nicht geeignet.

 

Details

Letzte Aktualisierung:
Oktober 1, 2022

Geschrieben von:
Markus Raab

Unsere Experten