VPN-Verbindung funktioniert nicht: Das können Sie tun

Es gibt einige Gründe, warum Ihre VPN-Verbindung nicht funktioniert. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr VPN-Abonnement aktiv ist und dass Sie die neueste Version der VPN-Software installiert haben. Überprüfen Sie dann Ihre Internetverbindung, um sicherzustellen, dass sie stabil und schnell genug ist, um eine VPN-Verbindung zu unterstützen. Starten Sie schließlich Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, sich mit dem VPN zu verbinden. Wenn Sie immer noch Probleme haben, wenden Sie sich an Ihren VPN-Anbieter, um Hilfe zu erhalten. Mit ein wenig Fehlersuche sollten Sie in der Lage sein, Ihre VPN-Verbindung in kürzester Zeit zum Laufen zu bringen.

VPNs die funktionieren
Ivacy ist eine solide VPN-Wahl, wenn es um Verschlüsselung und Sicherheit geht. In der Windows-App haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen VPN-Protokollen, darunter OpenVPN und IKEv2 - zwei der schnellsten und sichersten Protokolle auf dem Markt.
4.3
Wir haben festgestellt, dass PrivateVPN einer der besten VPNs für Streaming ist. Es funktioniert mit Streaming-Diensten wie Netflix, Hulu, Amazon Prime Video und BBC iPlayer. Allerdings sind einige Server oft überlastet und Sie können nicht immer Titel in HD streamen. Der VPN-Dienst ist eine sehr gute Wahl für P2P-Filesharing.
4.3
Wenn Sie ein zuverlässiges und sicheres VPN mit schnellen Geschwindigkeiten und einer einfachen Benutzeroberfläche benötigen, ist hide.me eine gute Wahl.
4.3
Atlas VPN ist einer der wenigen sicheren VPNs, die eine kostenlose Version anbieten. Es kann ohne die Erstellung eines Kontos und ohne die Eingabe von Zahlungsdaten genutzt werden, was für die Privatsphäre sehr wichtig ist.
4.3

Wenn Sie Probleme haben, sich mit einem VPN zu verbinden, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre VPN-Software auf dem neuesten Stand ist. Versuchen Sie dann, Ihren Computer und/oder Ihren VPN-Client neu zu starten. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, den Standort Ihres VPN-Servers zu ändern. Möglicherweise müssen Sie auch Ihren DNS-Cache leeren und/oder die Cookies und den Cache Ihres Browsers löschen. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie versuchen, den Kundensupport Ihres VPN zu kontaktieren.

Details

Letzte Aktualisierung:
Oktober 1, 2022

Geschrieben von:
Markus Raab

Unsere Experten